NÜTZLICHE

HÖHENKRANKHEIT

Auch als akute falsche Höhe bekannt ist, ist im Wesentlichen wegen des Mangels an Sauerstoff. Tritt in der Regel nicht gewöhnt insgesamt über 2.000 Meter in weniger als 1 oder 2 Tage. Der Tourist, der nach Cusco kommt mit dem Flugzeug ist besonders anfällig für Höhenkrankheit. Symptome treten normalerweise innerhalb der ersten 48 Stunden des Aufstiegs (wenn auch viel später) und reichen von Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Atemnot, Schlafstörungen, Schwindel, Herzklopfen und mangelnde Konzentration bis Ödeme Akute Lunge.

 

Wir empfehlen eine Pille kostenlose Verteilung in Apotheken und Drogerien als Sorojchipill

 

PRÄVENTION

Der beste Weg, um die Höhenkrankheit ärgerlich zu verhindern, macht einen allmählichen Aufstieg. Wenn Sie Zeit haben und die erste Nacht Ihrer Reise nach Cusco im Heiligen Tal zu verbringen, sind Sie weniger wahrscheinlich, um sich aus der Höhenkrankheit erkrankt.

 

Es ist sehr wichtig, dass diejenigen, die in Cusco Tätigkeiten ausführen allmählich. Es ist ratsam, um sich auszuruhen der erste Tag, essen Licht und genießen Sie die köstliche Koka-Tee.

 

Als Vorsichtsmaßnahme, aber unter Beachtung der Kontraindikationen, können aufgenommene Acetazolamid (125-250mg 2-3 mal pro Tag oral) für 48 Stunden vor dem Aufstieg bis zu 48 Stunden nach der Ankunft in der Region hoch.

 

Die Verabreichung von Dexamethason (4 mg oral alle 6 Stunden für 48 Stunden vor und während der Belichtung Aufstieg auf große Höhe) ist ebenfalls wirksam.

 

BEHANDLUNG

Wenn trotz präventiver Maßnahmen Höhenkrankheit tritt, trinken Sie viel Flüssigkeit. Paracetamol ist ideal gegen Kopfschmerzen und Übelkeit coramina Grenzen. Acetazolamid (250 mg 2-4 mal am Tag oral maximale Dosis: 1.000 mg / Tag) ist sehr effektiv bei der Bekämpfung der Krankheit und beschleunigen Akklimatisation.

 

In allen Fällen ist es besser, einen Arzt zu konsultieren und sehen Kontraindikationen.

Warten Sie nicht zu fühle mich sehr schlecht, um Sauerstoff zu beantragen. Sie können es in einigen Hotels, Apotheken und Krankenhäuser zu finden. Wenn Sie das tun, für Sauerstoff bei einem Durchfluss von 2-3 l / min stellen.

 

DOKUMENTE UND GENEHMIGUNGEN

Die Verwendung von gültigen Reisepass brauchen kein Visum. Für Menschen, die in den Amazonas reisen wollen das Zertifikat der Impfung gegen Gelbfieber und Malaria haben müssen, auch für Menschen, die aus dem Herzen leiden, haben eine medizinische Untersuchung.

 

GELD UND KREDITKARTEN

Die lokale Währung ist der "Nuevo Sol" etwa ein Dollar entspricht 2,71 Nuevos Soles (Oktober, 2010). Akzeptiert Währungs-und Kreditkarten weltweit.

 

SPRACHE

Spanisch ist die offizielle Sprache, sprechen auch die Sprache der Inkas (Quechua) überall, und im Hochland Aymara gesprochen wird

 

ZEITUNTERSCHIED

Es gibt sechs bis sieben Stunden Zeitunterschied mit Europa, zum Beispiel:
20:00 Uhr. in Italien = 13:00 in Peru.

 

VOLTAGE ANWENDUNGEN

220/110 Volt 50/60Mhz